Kind-Hund-Workshop

17. – 18.10.19 (Herbstferien) jeweils an beiden Tagen von 14.00 – 16.00 Uhr, 60.00 Euro, für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre

Hunde erkennen in Kindern nicht unbedingt kleine Menschen sondern eher eine “unspezifische Art”. Kinder reden, bewegen, riechen etc. anders als Erwachsene. Dementsprechend sollten sie sich auch manchmal Hunden gegenüber anders verhalten. Wir üben praktische Dinge wie Abbruch eines Spieles, dem Hund Futter geben, einen Hund an der Leine führen uvm. Ein kleiner theoretischer Teil rundet das Programm ab.

Anmeldung unter 05824 2840 oder per WhatsApp 01702025861, Christiane Sander

Zappel-Philipp

Start Samstag 01.06.19, 4 Samstage, 10.00 – 12.00 Uhr, 100.00 Euro

“Mein Hund kann genau 2 Sekunden auf einer Stelle sitzen”….. Solche Hunde können uns an unsere Grenzen bringen. Aufgeregte, unruhige Gesellen, die Signale entweder nur sehr kurz oder gar nicht beachten, tun, wonach ihnen ist und somit den ein oder anderen Rahmen sprengen. Mit Ruheübungen und Einschränkungen wird der Mensch hier lernen, seinen unruhigen Kumpel besser und souveräner zu führen und damit das Leben für alle Beteiligten leichter zu machen.

Anmeldung unter 05824 2840 oder per WhatsApp 01702025861, Christiane Sander

Leinenführigkeitskurs

Start Samstag 27.04.19, 4 Samstage, 10.00 – 12.00 Uhr, 100.00 Euro

Bei anderen sehen die Spaziergänge irgendwie immer entspannter aus. Und während andere Menschen ihre Hunde führen, führt dein Hund dich? Peinlich? Ach wo, an 4 aufeinander aufbauenden Terminen erfährst du, wie du das ändern wirst. Das Resultat wird sein, dass sich dein Hund viel mehr an dir orientiert, die Leine öfter durchhängen darf und du viele entspannte Augenblicke mit deinem Hund erlebst.

Anmeldung unter 05824 2840 oder per WhatsApp 01702025861, Christiane Sander